Startseite / Portfolio / 29./30. März 2019: Übergewicht und Adipositas – aktuelle Strategien und Behandlungswege

29./30. März 2019: Übergewicht und Adipositas – aktuelle Strategien und Behandlungswege

Termin:29./30. März 2019
Zeit:Fr: 10 - 17.30 Uhr
Sa: 9 - 15.00 Uhr (14 UE)
Ort:Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg
Kosten:€ 340 / € 310 (inkl. Seminarverpflegung)
Ein Rabatt wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, QUETHEB, VDD, VFED und FET

WE_Seminare_freie_PlätzeReferentin:

Dipl. oec. troph. Margarete Nowag, selbständige Oecotrophologin und Systemische Beraterin. Seit 1992 Leiterin von Adipositas-Zentren, konservative und bariatrische Adipositas-Beratung in Einzel- und Schulungssettings. Entwicklung von Therapiekonzepten zum Thema Adipositas und Ernährung im Leben mit Behinderung. www.ernaehrung-nowag.de

Ziel:
Übergewicht ist immer noch das Top-Thema in der Beratung. Die Entstehungsfaktoren sind vielfältig – eine positive Energiebilanz und Bewegungsmangel sind nur ein Teil des Puzzles.

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in die aktuellen Behandlungswege des Übergewichtes und der Adipositas. Internationale Leitlinien werden diskutiert und aktuelle Studienergebnisse vorgestellt. Bewährte Methoden und Wege der Motivation für Betroffenen und Beratende werden bearbeitet. Die Ernährungsfachkräfte erfahren, welchen wesentlichen Teil sie in der Informationsarbeit, im Case-Management und in der Beratung leisten können.

Inhalte:

  • Von Prävention zur Chirurgie: Aktuelle Strategien, Angebote und Ergebnisse
  • Case-Management: Was können wir wann empfehlen?  Therapie, Chirurgie, Onlineberatung
  • Prävention als wichtiger und frühzeitiger Baustein
  • Therapie der Adipositas – neueste Erkenntnisse
  • Essstörungen und Adipositas
  • Das Multimodale Konzept: Pflicht oder Chance? So geht´s
  • Formular-Kost: Zuordnung zwischen Produktverkauf und therapeutischem Mittel
  • Aktuelle Leitlinien der Fachgesellschaften und der Begutachtungsleitfaden des MDS
  • Die Rolle der Ernährungstherapie in der konservativen und prä/postoperativen Beratung

 

Das Seminar ist zur Bepunktung eingereicht.

 

Zur Anmeldung geht es hier.

Top