Startseite / Portfolio / 17. April 2020: Lipödem – Ernährungstherapeutische Begleitung

17. April 2020: Lipödem – Ernährungstherapeutische Begleitung

Termin:17. April 2020
Zeit:Freitag 10-17:30 (8 UE)
Ort:Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg
Kosten:€ 195 / € 170 (inkl. Mittagsbuffet, Snacks und Getränken)
Ein Rabatt wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, QUETHEB, VDD, VFED und FET

Referentin: Onat Temme

Diätassistentin (VFED zertifiziert), Heilpraktikerin, Praxis für Ernährungstherapie und Naturheilkunde in Bad Rothenfelde, Buchautorin, Dozentin (UGB, VDD, VFED), Ernährungsberatung auch in Türkisch.

Ziel:

Die Diagnose Lipödem ist für die Betroffenen mit großem Leidensdruck und Verun-sicherung verbunden. Oftmals liegen zahlreiche frustrane Diäten und Übergewichts-Programme hinter ihnen, und häufig erscheint die Operation als einzige Lösung. Allerdings ist die Ernährungstherapie eine wichtige Säule der Lipödembehandlung.  Ziel des Seminars ist es, die Erkrankung sowie ihre Entwicklung zu verstehen. Damit sind wir in der Lage, den oft verzweifelten Patienten mit einer guten fachlichen Ernährungsberatung das Leben zu erleichtern sowie den enormen Belastungsdruck zu reduzieren.

Zielgruppe: Ernährungsfachkräfte, Heilpraktiker, andere medizinische Berufe

Inhalt:

  • Medizinische Grundlagen, Krankheitsbild, Diagnose
  • Abgrenzung zu Übergewicht/Adipositas und Lymphödem
  • Ernährungstherapeutische und medizinische Therapiemöglichkeiten
  • Rechtliche Aspekte, z.B. Kostenübernahme
  • Fallbeispiele

 

 

VDOE: 8 Punkte, anerkannt für Baustein Ernährung im Rahmen des Zertifikats: 1 Tag

QUETHEB: 2 Punkte Modul F × VDD: 8 Punkte × VFED: 8 Punkte

Zur Anmeldung geht es hier.

Top